Anzeige
Praxis

Wo bleibt der Zahnarzt?

Statements 08.04.2015
Die IDS – Internationale Dental-Schau – in Köln im März war, wie alle zwei Jahre, eine Messe der Superlative. Vor allem wurde das digitale Zeitalter der Zahnmedizin eingeläutet. Doch wird damit wirklich alles besser? Jürgen Pischel spricht Klartext. weiterlesen

Ästhetische Patientenansprüche vor Gericht

Statements 27.03.2015
Richter sind sich bei Gerichtsentscheidungen heute mehr denn je der Notwendigkeit einer Grenzziehung zwischen hohen Patientenansprüchen an die Ästhetik und querulatorischem Verhalten bewusst. Prof. Dr. Thomas Ratajczak erläutert einen Fall des OLG Koblenz aus dem Jahr 2013. weiterlesen

Kehrtwende der Berufspolitik

Statements 04.02.2015
Die sehr viel kommentierte Generation Y kommt in den nächsten Jahren in die Praxis. Es sind die Digital Natives der Jahrgänge ab 1980, die als erste Generation mit Internet und digitaler Kommunikation in einem digital bestimmten Leben aufgewachsen sind. Jürgen Pischel spricht Klartext. weiterlesen

Welcome to the GC Smart Age!

Statements 23.01.2015
Auch für GC ist die IDS 2015 wieder eines der wichtigsten Events des Jahres. Welche Neuheiten der global agierende Dentalspezialist präsentieren wird und was sich hinter dem diesjährigen Motto verbirgt, erläutert Frank Rosenbaum, Geschäftsführer der Germany GmbH. weiterlesen

Frauen prägen die Zukunft der Zahnmedizin

Statements 10.12.2014
Sind heute schon die Zahnarztpraxen in Deutschland zu bald 40 Prozent „weiblich“ geführt, liegen die Approbationen als Zahnärztinnen nach erfolgreichem Studienabschluss schon über 50 Prozent und der Studierendenanteil steigt zunehmend auf über 60 Prozent. weiterlesen

Zweierlei Maß bei ZE-Zuschüssen

Statements 24.11.2014
Seit Sommer 2014 hat die BVA beschlossen, jedem Patienten für jede vom Zahnarzt gefertigte Krone 200 Euro zurückzuvergüten. Für gegossene Stiftbauten gibt es 100 Euro und für ein gesetztes Implantat 350 Euro. Die BVA geht den richtigen Weg und fördert Versicherte. weiterlesen

Kassen saniert – Auftakt zur Honorarreform

Statements 06.11.2014
Nachdem die Schulden der Kassen weitgehend abgebaut sind, können Strukturreformen im Leistungssystem der Krankenkassen – inklusive Honorierungsreform – angegangen werden. Jürgen Pischel spricht Klartext über Versorgungsdefinitionen und deren leistungsgerechter Bewertung. weiterlesen

Internet-Bewertung: Es gibt kein Pardon

Statements 05.11.2014
Der großen Internetgemeinde, die in vielen Bereichen der Notenvergabe in Bewertungsportalen frönt, wurde jüngst vom Bundesgerichtshof (BGH) bestätigt, dass auch ärztliche Leistungen und deren „Anbieter“ sich der öffentlichen Notenvergabe zu unterwerfen, das heißt zu stellen haben. weiterlesen

Was bestimmt die Wirtschaftlichkeit?

Statements 06.10.2014
Die Zahnärzte-Körperschaften, Kammern und KZVen haben sich gerade berufspolitisch einem Zangenangriff von Kassen und Politik zur Qualitätssicherung in der Zahnmedizin, besser gesagt, direkter Qualitätskontrolle, auseinanderzusetzen. Jürgen Pischel spricht Klartext. weiterlesen

ePaper

Anzeige