Anzeige
Praxis

Rollgriff in die Kasse der Kassen

Statements 02.04.2014
Um insgesamt sechs Milliarden Euro will Finanzminister Wolfgang Schäuble in den Jahren 2014/15 seinen bisher fest zugesagten Zuschuss aus dem Bundeshaushalt an den Gesundheitsfonds einfach kürzen. Welche Auswirkungen das kurz- und langfristig hat, erläutert Jürgen Pischel. weiterlesen

Parodontitis: die unbekannte Krankheit

Statements 14.03.2014
Paradoxerweise zeigt die Versorgungsforschung mit der Zunahme des Zahnerhalts auch ein Ansteigen der Parodontalerkrankungen. Die Zunahme des Zahnerhalts bedingt also gleichzeitig, dass mehr Zähne unter Parodontitis leiden können. Prof. Dr. Dietmar Oesterreich äußert sich dazu im Statement. weiterlesen

Einfach nicht erwähnt

Statements 05.03.2014
Das Nichterwähnen der Zahnärzte im Koalitionsvertrag stelle keine Missachtung dar, sondern sei Ausdruck besonderer Wertschätzung, so die konformen Aussagen der Gesundheitssprecher aus der Großen Koalition beim Neujahrsempfang der BZÄK und KZBV. Jürgen Pischel hingegen mahnt, hellhörig zu bleiben. weiterlesen

Endlich Klarheit

Statements 10.02.2014
In seinem Statement erläutert Dr. Mathias Wunsch, Präsident der Landeszahnärztekammer Sachsen und Vorsitzender der Ausschüsse Praxisführung sowie Hygiene der BZÄK, die Ergebnisse einer aktuellen Studie zur manuellen Aufbereitung zahnärztlicher Instrumente (MAZI). weiterlesen

Parodontitis in aller Munde?

Statements 30.12.2013
Dr. Axel Mory, Vorstandsmitglied der ÖGP und zertifizierter Spezialist für Parodontologie und Implantologie, spricht in seinem Statement über die Kriterien für eine wirksame Vorbeugung beziehungsweise erfolgreiche Therapie der Parodontitis. weiterlesen

Digitale Zahnästhetik – Vision und Wirklichkeit

Statements 02.10.2013
Unsere Arbeitswelt unterliegt einem grundlegenden Wandel, von dem auch die Zahnmedizin nicht unberührt bleibt. Therapiemöglichkeiten und deren Wege scheinen sich in immer kürzeren Abständen zu verändern. Es wird immer schwieriger, den Überblick in der „digitalen Zahnmedizin“ zu halten. weiterlesen

Vom Gero-Nerd zum Mainstream

Statements 13.09.2013
Heute ist die Alterszahnmedizin immer noch keine „gmahde Wiesn“. Es braucht immer noch Pioniere und Anschieber, aber Nerd muss man nicht mehr sein. Heute lobt sogar „Die Linke“ Zahnärzte für ihr Engagement in der Pflege. weiterlesen

ePaper

Anzeige