Produkte
Anzeige
Produkt

ceramic.implant

Prozesssicher anwendbares Implantat aus Zirkonoxid

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Dieses Zirkonoxid-Implantat vereint aktuelle Erkenntnisse aus der Wissenschaft sowie anwenderorientierte Anforderungen aus implantologisch tätigen Praxen. Hierzu hat der neue Geschäftsbereich vitaclinical intensiv mit führenden Universitäten sowie mit einem klinischen Netzwerk niedergelassener Implantologen zusammengearbeitet. Eine klinische Studie und dokumentierte Anwendungsbeobachtungen wurden erfolgreich durchgeführt.

 

Ergebnis ist ein prozesssicher anwendbares Implantat aus Zirkonoxid in werkstoffgerecht zylindrokonischem, nicht selbstschneidendem Design. Erhältlich ist das ceramic.implant ab sofort direkt über vitaclinical (VITA Zahnfabrik, Bad Säckingen) in den Durchmessern 4,0 mm, 4,5 mm und 5,0 mm und in den Längen 8, 10, 12, 14 mm (14 mm nicht im Durchmesser 5.0 mm). Als CE-zertifiziertes, klinisch geprüftes Implantat ist es für Versorgungen im Front- und Seitenzahnbereich mit Einzelkronen sowie dreigliedrigen Brücken geeignet.

 

Auf www.vita-clinical.com steht der praxis.assistant mit allen Informationen zu den elf Implantattypen und dem chirurgischen sowie prothetischen Zubehör, Anleitungen, Bestellplaner u. v. m. zur Verfügung. Einzigartig ist die Einbettung eines Implantats in ein abgestimmtes Gesamtkonzept mit bewährten VITA CAD/CAM-Materialien. Speziell für den Seitenzahnbereich empfiehlt sich z. B. aufgrund ihrer „Resilienz“ die Hybridkeramik VITA ENAMIC. Im Frontzahnbereich bietet die zirkonoxidverstärkte Glaskeramik VITA SUPRINITY die optimale Kombination aus industrieller Qualität und maximal möglicher Individualität.

mehr Produkte von VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG

ePaper

Anzeige