Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. med. dent. Bernd Reiss

Praxisgemeinschaft
Dr. Peter Pohlmann und Dr. Bernd Reiss
http://www.reiss-pohlmann.de
Hauptstrasse 26
76315 Malsch
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • Jahrgang 1958
  • 1978 bis 1983: Studium der Zahnheilkunde an der Universität Freiburg
  • 1983 bis 1986: Assistent an der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung, Karlsruhe, Niederlassung in eigener freier Praxis
  • Seit 1987: Mitglied der Karlsruher Konferenz
  • Seit 1989: Referent in mehr als 400 Fortbildungsveranstaltungen in 40 Ländern
  • Seit 1990: Lehrer der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
  • 1991 – 2003: 2. Vorsitzender der DGCZ Deutsche Gesellschaft für computerunterstützte Zahnheilkunde e.V.,Gründungsmitglied des Arbeitskreises Zahnärztliches Therapieergebnis
  • 1996: Walther-Engel-Preisträger der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe, Honorary Assistant University of Liverpool
  • 1996 – 2003: Präsident der ISCD International Society of Computerized Dentistry
  • 1998 – 2008: Herausgeber des „International Journal of Computerized Dentistry“
  • 1999: Mitinitiator des Arbeitskreises „Angewandte Informatik in der ZMK“ in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Seit 1999: Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde e.V. und Mitglied des wissenschaftlichen Beirates
  • Seit 2000: Fellow Pierre Fauchard Academy
  • Seit 2003: Executive Director der ISCD International Society of Computerized Dentistry, Vorsitzender der DGCZ Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde e.V.
  • Seit 2009: Mitglied im Vorstand der DGZMK

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 21.02.2011

CAD/CAM-Trends in Kitzbühel

Die Österreichische Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde (ÖGCZ) lädt zum 3. CEREC WINTER OPENING nach Kitzbühel ein. Vom 9. bis 11. Dezember 2010 werden im Hotel Rasmushof Referenten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich zum Thema Zahnersatz und Computergestützte Zahnheilkunde sprechen. weiterlesen
News
Mehr News

ePaper

Anzeige