Anzeige
Praxis

Deutscher Zahnärztetag 2010 mit Rekordbeteiligung

Branchenmeldungen 21.02.2011
Erfolgreiches Zusammentreffen von Wissenschaft, Praxis und Standespolitik Mit mehr als 6.350 Teilnehmern, Zahnärzten, zahnmedizinischen Mitarbeitern und Zahnmedizinstudenten aus ganz Deutschland konnte der Deutsche Zahnärztetag 2010 in Frankfurt am Main (10. bis 13.11.2010) die höchste Teilnehmerzahl der vergangenen Jahre verzeichnen. Das neue Konzept der gemeinsam von Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Deutscher Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) organisierten weiterlesen

ITI Education Weeks around the globe

Branchenmeldungen 21.02.2011
International Team for Implantology startete ITI-Universitätsprogramm Eine der führenden unabhängigen akademischen Vereinigungen in der dentalen Implantologie, das International Team for Implantology (ITI), hat zu ihrem bereits bestehenden Fortbildungsangebot das ITI-Universitätsprogramm ins Leben gerufen. In Partnerschaft mit momentan sieben ausgesuchten akademischen Institutionen rund um den Globus führt die wissenschaftliche Vereinigung ein umfassendes Kurspro­gramm durch, das Zahnärzten weiterlesen

Sparkurs verschlechtert die kieferorthopädische Versorgung

Branchenmeldungen 21.02.2011
"AOK ist keine Familienkasse mehr" AOK-Versicherte müssen nach Ansicht der bayerischen Kieferorthopäden mit einer Verschlechterung der Qualität der kieferorthopädischen Versorgung (KFO-Versorgung) rechnen. Der Grund: Die AOK Bayern hat einen entsprechenden Qualitätsvertrag mit der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB) gekündigt. "Dieser Vertrag hat den AOK-Versicherten bisher deutliche Qualitätsverbesserungen bei der kieferorthopädischen Behandlung ohne Zuzahlung ermöglicht. Damit weiterlesen

Antibiotika oft sinnlos eingesetzt

Branchenmeldungen 21.02.2011
Antibiotika helfen nicht bei Virusinfektionen wie etwa Grippe, Erkältung oder akuter Bronchitis. Dennoch kommen sie gerade hier immer wieder in Einsatz, was sowohl finanzielle als auch gesundheitliche Schäden auslöst. Die Pharmaindustrie, die Ärzte- und die Apothekerkammer sowie der Hauptverband der Sozialversicherungsträger kämpfen in Österreich in der Initiative "Arznei und Vernunft" gemeinsam gegen dieses Problem. Deren Vertreter präsentierten dieser Tage die Neuauflage einer Leitlinie zu weiterlesen

Basistarif-Regelungen rechtswidrig

Branchenmeldungen 21.02.2011
Rechtsgutachten kritisiert Besetzung der Schiedsstellen Teile der gesetzlichen Vorgaben zum Basistarif in der privaten Krankenversicherung verstoßen gegen das Rechtsstaatsprinzip. Das ist das Ergebnis eines Rechtsgutachtens, das der renommierte Verwaltungsrechtler Prof. Winfried Kluth von der Universität Halle-Wittenberg im Auftrag von Kassenärztlicher Bundesvereinigung, Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung, Bundesärztekammer und Bundeszahnärztekammer erarbeitet hat. Gegenstand des weiterlesen

Wissenschaftspreis Niederösterreichs vergeben

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Wissenschaftspreise 2010 des Landes Niederösterreich wurden durch Landeshauptmannstellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka im Rahmen eines Festaktes am 12. November in der Donau-Universität Krems überreicht. Ausgezeichnet wurden neun Wissenschafter/-innen und Erwachsenenbildner/-innen für Lebenswerke und herausragende wissenschaftliche Projekte. Der Rektor der Donau-Universität Krems, Prof. Dr. Jürgen Willer, hob bei der Feier den Stellenwert von Wissenstransfer und Kompetenzaneignung als weiterlesen

Beste Noten für Berliner Vertragszahnärzte

Branchenmeldungen 21.02.2011
99,4 Prozent der Berliner Vertragszahnärzte leisten Hervorragendes beim Zahnersatz an ihren Patienten. Das ergab eine Auswertung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin. Von 219.923 Neuanfertigungen beim Zahnersatz wurden im vergangenen Jahr nur 1.328 Mängelgutachten erstellt. Damit wiesen nur 0,6 % der Neuanfertigungen im Bereich Zahnersatz tatsächlich Mängel auf. Quelle: KZV Berlin weiterlesen

Welche Farbe hat der Schmerz?

Branchenmeldungen 21.02.2011
Österreichische und amerikanische Forscher identifizierten ein Gen, dessen Varianten für unterschiedlich starkes Schmerzempfinden beim Menschen verantwortlich sind. Es ist gleichzeitig das erste jemals gefundene Gen für Synästhesie. Menschen mit dieser Fähigkeit empfinden etwa Worte als Farben oder Klänge als Bilder und sind überdurchschnittlich kreativ. Etwa einer von fünf Erwachsenen leidet unter akuten oder chronischen Schmerzen. Die Intensität, mit der Schmerz empfunden wird, ist von Mensch weiterlesen

Pekbook Zahnerhaltung, Teil 1: Kariologie

Branchenmeldungen 21.02.2011
Einen detaillierten Blick in die Gegenwart der Zahnerhaltung gewährt das Pekbook Kariologie von der Universität Basel (Autoren: G Krastl und R Weiger; PEK steht für „Parodontologie, Endodontologie und Kariologie“, also für die drei Grunddisziplinen der Zahnerhaltung) - rezensiert von Dr. Kurt Ebelseder. weiterlesen

Bei Raucher-Bronchitis auf Zahnpflege achten

Branchenmeldungen 21.02.2011
Patienten mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (Raucherbronchitis bzw. COPD) sollten vermehrt auf eine gute Zahnhygiene achten. Dazu raten die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) in Werne. Es mehren sich Hinweise aus der Forschung, dass COPD-Patienten besonders gefährdet sind, Zahnfleischerkrankungen und verfrühten Zahnverlust zu erleiden, erläutert Prof. Helmut Teschler, Lungenfacharzt und Ärztlicher Direktor der Ruhrlandklinik GmbH weiterlesen

Neue Filiale von Bauer & Reif Dental in Augsburg eröffnet

Branchenmeldungen 21.02.2011
Am 19. November eröffnete Bauer & Reif mit einer fröhlichen Umzugsfeier seine neuen Filialräume in der Fuggerstraße in Augsburg. Langjährige Kunden aus Praxis und Labor bekamen am vergangenen Freitag die Möglichkeit, sich bei einer exklusiven Leistungsschau der Top-Lieferanten über aktuelle Produktentwicklungen zu informieren und die Fachkompetenz der Mitarbeiter vor Ort zu erleben. embedImagecenter("Imagecenter_2_341",341,"small"); Für das leibliche Wohl wurde mit ausgesuchten Leckereien weiterlesen

Wechsel an der Spitze der Swiss Dental Hygienists

Branchenmeldungen 21.02.2011
Zum 35. Jahreskongress der Swiss Dental Hygienists im Kongresszentrum Basel erschienen über 1.000 Dentalhygienikerinnen. Zur neuen Zentralpräsidentin des Verbandes wählte die Delegiertenversammlung Cornelia Jäggi-Künzi. Nach zwölf Jahren im Vorstand trat Brigitte Schoeneich zurück. Der 35. Jahreskongress der Swiss Dental Hygienists im Kongresszentrum Basel, belegte eindrücklich die Vitalität des Verbandes. Nach dem Rekordbesuch mit über 1.000 Teilnehmerinnen in Lausanne kamen diesmal 1.061 weiterlesen

ePaper

Anzeige