Produkte
Anzeige
Produkt

SFM6 & SFD6

Neue Schallspitzen für Approximalflächen

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Als ideale Ergänzung zum Okklusionsonlay-Set 4665/ST werden nun die zwei neuen Schallspitzen SFM6 und SFD6 angeboten. Zum Verständnis: Okklusionsonlays (auch umgangssprachlich „Table Tops“ genannt) sind in manchen Fällen die minimalinvasive Alternative zur Krone. Für solch eine Präparation entwickelte Komet in Zusammenarbeit mit Priv.-Dozent Dr. M. Oliver Ahlers und Prof. Dr. Daniel Edelhoff ausgeklügelte Spezialinstrumente, die im Set 4665/ST zusammengefasst sind. Diese werden nun durch die zwei Schallspitzen wunderbar ergänzt. Nachdem der Approximalkontakt mit einem dünnen Diamant-Finierer eröffnet wurde, kommen die beiden einseitig diamantierten Spitzen (SFM6 mesial, SFD6 distal) zum Glätten und Finieren der Approximalflächen zum Einsatz. Glatte Approximalflächen sind dank der Geometrie dieser Spitzen (breiter als rotierende Separierer) einfacher zu erzeugen als bspw. mit dem Finierer 8858.314.010. Zudem bleiben die Nachbarzähne dank der einseitigen Belegung der Spitzen unversehrt. Die Kombination aus rotierendem und Schallinstrument ist demnach der Clou für ein zügiges Vorgehen mit glattem Ergebnis. Besonders praktisch: Die beiden Schallspitzen können auch im Rahmen der Kronenstumpfpräparation eingesetzt werden und führen auch hier zu einem vorzüglichen approximalen Finish.

mehr Produkte von Komet Dental

ePaper

Anzeige