Anzeige
Praxis

Zahnfreundliche Schokolade im Zahnmännchen-Shop

Dental News 21.02.2011
Schokolade, die auch den Zähnen "schmeckt", und die deshalb nicht nur von Zahnärzten, sondern auch von Verbrauchern, die ihre Zähne lieben, sehnlichst erwartet wird, ist im deutschen Einzelhandel leider immer noch kein Thema. Jetzt hat die Aktion zahnfreundlich gemeinsam mit zwei Schoko-Herstellern die Initiative ergriffen und bietet im Fach-Shop auf www.zahnmaennchen.de den zahnfreundlichen Schokoladen-Genuss gleich in zwei Variationen an. Gesüßt mit nicht laxierender Isomaltulose "Während weiterlesen

Seit 10 Jahren - Patientenberatung durch Fachleute - Zahnärztekammer Niedersachsen berät kostenlos

Dental News 21.02.2011
Hannover - Bei der Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN) beraten Fachleute die Patienten. Rund 30 Zahnärztinnen und Zahnärzte geben in der Patientenberatungsstelle der ZKN Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Zähne. Jeden Mittwochnachmittag stehen sie telefonisch zur Verfügung. Seit dem Jahr 1999, in dem diese von den Patienten gern in Anspruch genommene Einrichtung gegründet wurde, gab es über 4.500 telefonische Anfragen. Zahnarzt Jörg Röver, ZKN-Vorstandsmitglied und verantwortlich für weiterlesen

Zwei Marburger Zahnmedizinstudentinnen siegen bei Landeswettbewerb "Jugend forscht"

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Studentinnen der Zahnmedizin Georgia Harjes und Theresa Flachsenberg sind nicht nur Siegerinnen im Fachgebiet Arbeitswelt beim Landeswettbewerb "Jugend forscht" 2009. Zusätzlich wurde ihre Untersuchung mit dem Sonderpreis für eine herausragende technikorientierte Arbeit weiblicher Teilnehmerinnen ausgezeichnet. Die 20- bzw. 21-jährigen Wissen­schaftlerinnen entwickelten an der Marburger Zahnklinik als neues Übungsmaterial ein Phantomkomposit für die zahnmedizinische Ausbildung. Die weiterlesen

Mehr Geld für Zahnersatz

Branchenmeldungen 21.02.2011
Wer wenig Einkommen hat, muss nicht auf Zahnersatz verzichten Oft nutzen Geringverdiener nicht die Leistungen, die ihre Gesetzlichen Krankenkassen anbieten. Dies ergeben zahlreiche Anfragen, welche die UPD in den vergangenen Wochen bearbeitet hat. Hier ein Beispielsfall aus Landshut: Herr M. benötigt Zahnersatz, zwei Kronen müssen ihm eingesetzt werden. Er befürchtet aber, dass er sich keinen Zahnersatz leisten kann. Herr M. sucht die UPD-Beratungsstelle Landshut auf und fragt, ob seine weiterlesen

Zahnersatz: Rund 60 Prozent der Deutschen verschenken Zuschüsse

Branchenmeldungen 21.02.2011
Köln - Die Mehrheit der Deutschen schöpft die Zuschüsse ihrer gesetzlichen Krankenversicherung zum Zahnersatz nicht voll aus. Der Grund: 57 Prozent der Bürger führen ihre Bonushefte nicht regelmäßig. Ursache dafür ist, dass mehr als 80 Prozent der Versicherten nicht wissen, dass sie lückenlos einen jährlichen Zahnarztbesuch nachweisen müssen, um die Zulage zu bekommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweite repräsentative Befragung im Auftrag der DEVK unter 1.000 Personen. 39 Prozent der weiterlesen

Häusliche Gewalt in der Zahnarztpraxis erkennen

Branchenmeldungen 21.02.2011
Landeszahnärztekammer Hessen unterstützt Projekte für betroffene Frauen Frankfurt - Einer repräsentativen Studie von 2004 zufolge ist in Deutschland mehr als jede dritte Frau zwischen 16 und 85 Jahren mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von Gewalt geworden. Die Täter waren meist aktuelle oder ehemalige Intimpartner der Frauen. Auch Männer können Opfer von Gewalt in Intimbeziehungen sein, Frauen sind dies aber häufiger und werden schwerer verletzt. Aufgrund von sichtbaren Verletzungen im weiterlesen

Stiftung Warentest: Nicht implantierende Praxen verlieren Patienten

Branchenmeldungen 21.02.2011
Rund 40 % der von Stiftung Warentest um den Jahreswechsel 2008/2009 befragten Patienten mit Zahnersatzerfahrung in den letzten 5 Jahren würden sich nicht mehr in der bisherigen Praxis behandeln lassen, sondern wechseln: Zu den meistgenannten Gründen der knapp 1000 Befragen gehörte, dass keine Implantate gesetzt werden. Diese Angaben wurden in der März-Ausgabe von „test“ veröffentlicht und damit pünktlich zur IDS, bei der das Thema Implantate erwartungsgemäß wieder eine große Rolle spielte. weiterlesen

Ekzeme und Hauterkrankungen? Zähne prüfen lassen!

Dental News 21.02.2011
Hautprobleme können manchmal auch durch Entzündungen im Mund entstehen Wenn die Haut juckt oder nässt, dann vermutet kaum jemand die mögliche Ursache im Mund. Tatsächlich kann aber auch dort manchmal der Grund für Ekzeme und Hauterkrankungen zu finden sein. Deshalb rät die Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin (GZM): Bei Hautproblemen die Zähne prüfen lassen! Dass Körper, Geist und Seele eine Einheit sind – diese Überzeugung setzt sich in der Medizin immer weiter durch. weiterlesen

Politbarometer der Hamburger Zahnärzte

Branchenmeldungen 21.02.2011
Eindeutige Mehrheit für ganze Therapiepalette - Hamburger Zahnärzte reagieren auf Patientenwünsche - Kaum Investitionsbereitschaft Nur eine kleine Minderheit der Hamburger Zahnärzte plant in diesem Jahr noch größere Praxisinvestitionen. Das ist ein Ergebnis des Politbarometers der Hamburger Zahnärzte. Die meisten befragten Zahnärzte wollen nichts anschaffen oder planen nur Ersatzinvestitionen. Auch sonst sorgen die aktuellen Rahmenbedingungen für Trends: So werden teilweise die traditionellen weiterlesen

BLZK zum Tag der älteren Generation am 1. April 2009

Dental News 21.02.2011
München - Für das Wohlbefinden und die Lebensqualität älterer Menschen spielt gute Mundgesundheit eine große Rolle. Die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) hat diese Bedeutung zum Tag der älteren Generation hervorgehoben. "Gesunde Zähne stehen für Vitalität und Lebensfreude. Sie sind wichtig für das körperliche und seelische Wohlbefinden", sagt Dr. Herbert Michel, Prophylaxe-Experte der BLZK. Kauen, Schlucken, Sprechen, Lachen - dafür ist ein gutes und funktionsfähiges Kausystem notwendig. weiterlesen

Hamburger Kindergärten erhalten Motivation zur Zahnpflege: "Manni Milchzahn" jetzt auch als Buch

Dental News 21.02.2011
Das Puppentheaterstück „Manni Milchzahn“ zur Kariesprophylaxe gibt es jetzt auch gedruckt als Buch. Die LAJH, Jugendzahnpflege Hamburg, stellt es allen Hamburger Kindergärten und allen Hamburger Zahnärzten zur Verfügung. Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Hamburg, KZV, finanzierte die Erstauflage aus Mitteln des Disziplinarausschusses. Die Geschichte von Manni überzeugt auch in Buchform. Manni ist der letzte Milchzahn in einem Gebiss. Manni wäre gern selbst ein großer Zahn. Um zu wachsen, muss weiterlesen

Zu Ostern -Wellness-Gutschein für die Mundgesundheit verschenken

Dental News 21.02.2011
Wer zu Ostern seinen Mitmenschen einmal etwas ganz Besonderes schenken möchte, dem können die Zahnärzte Berlins weiterhelfen: Neben einem kleinen Schokohasen kann man seinen Lieben auch einen Gutschein schenken, der in jeder Zahnarztpraxis eingelöst werden kann und eine professionelle Zahnreinigung (PZR) beinhaltet. Gerade nach den österlichen Festtagen und damit nach dem Genuss von leckerem Essen und Süßigkeiten empfiehlt sich eine PZR zur Grundreinigung und zur Vorbeugung von weiterlesen

Bessere Mundhygiene könnte Komplikationen in der Schwangerschaft reduzieren und Neugeborenen helfen

Branchenmeldungen 21.02.2011
Bakterien aus dem Mund der Mutter können über das Blut und Fruchtwasser im Mutterleib auf das ungeborene Kind übertragen werden. Dies könnte zum Risiko einer Frühgeburt, eines niedrigen Geburtsgewichts, des frühzeitigen Einsetzens der Wehen oder für Infektionen beim Neugeborenen beitragen. Diese Aussage könnte eine wichtige Erkenntnis für die Gesundheit der Frauen und Babys darstellen, da eine einfache Optimierung der Mundhygiene helfen könnte, die Häufigkeit unbekannter Komplikationen bei weiterlesen

Herr Rechtsanwalt Florian Lemor wird ab 01. Oktober 2009 die Hauptgeschäftsführung der Bundeszahnärztekammer übernehmen

Dental News 21.02.2011
Herr RA Florian Lemor (seit 2001 Geschäftsführer für den BFB) ist vom Vorstand der Bundeszahnärztekammer zum Hauptgeschäftsführer der Bundeszahnärztekammer berufen worden. Lemor ist Rechtsanwalt und war für den BFB als Referent und Geschäftsführer in den Brüsseler und Berliner Büros tätig. Er hat sich sein umfangreiches Wissen im europäischen, aber auch im deutschen Politikgeschäft in acht Jahren intensiver Arbeit für die Freien Berufe in ihrer Vielfalt erworben. Auch das Themenfeld europäische weiterlesen

Berlin unterstützt Angleichung der Zahnarzthonorare

Branchenmeldungen 21.02.2011
Am 3. April 2009 befasste sich der Bundesrat mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften (Arzneimittelgesetz - AMG). Berlin hat in die Länderkammer einen Antrag auf Angleichung der vertragszahnärztlichen Vergütung in den neuen Bundesländern und Berlin auf Westniveau gebracht. Bereits seit langem ist die Ost-West-Angleichung auch der vertrags(zahn)ärztlichen Vergütungen ein parteiübergreifend anerkanntes politisches Ziel. Bei den Vertragsärzten, weiterlesen

ePaper

Anzeige