Anzeige
Praxis

Zwei Master of Science erobern die Welt

Branchenmeldungen 21.02.2011
Master of Science Oral Surgery / Implantology und Master of Science Orthodontics der Danube Private University Die in Krems situierte Danube Private University, staatlich akkreditiert, bietet mit großem Erfolg, hoher Anerkennung und Kompetenz sowie zehnjähriger Erfahrung die Universitätslehrgänge den Master of Science Oral Surgery / Implantology und den Master of Science Orthodontics an. Rund 2.000 ZahnärztInnen wurden bereits in deutscher und in englischer Sprache ausgebildet, um State of weiterlesen

Be a Global Player – become a Master of Science Kieferorthopädie

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Ausbildung zum MSc – Kieferorthopädie ist ein wissenschaftlich fundiertes und praxisnahes Studium. Typodontkurse vertiefen das Verständnis und trainieren die praktischen Fähigkeiten. Die Supervision der geforderten Behandlungsfälle verleiht Sicherheit bei Planung und Therapie. Der MSc – Kieferorthopädie ist eine EU–weite Legitimation und ein weltweit respektierter akademischer Abschluss. Somit ebnet er die Wege für eine internationale Perspektive auf dem Gebiet der weiterlesen

Auslandsforschung für den Wissenschafts-Nachwuchs

Branchenmeldungen 21.02.2011
DGZMK vergibt „Dr.h.c.-H.-W.Haase Stipendium“ Die DGZMK fördert aus ihrem Wissenschaftsfond wissenschaftliche Arbeiten zu aktuellen Fragestellungen auf einem Gebiet der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Neben Forschungsvorhaben aus dem Bereich der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde können auch Projekte unterstützt werden, die der Gewinnung wissenschaftlicher Grundlagen für die Arbeit in der Fortbildung dienen. Einen wichtigen Impuls zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Zahn-, weiterlesen

Elektronische Gesundheitskarte ist ein Milliardengrab

Branchenmeldungen 21.02.2011
Schwarz-Gelb arbeitet mit Scheinargumenten Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB) hält an ihrer ablehnenden Haltung gegenüber der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) fest. Aussagen schwarz-gelber Gesundheitspolitiker, mit der eGK werde der Kartenmissbrauch eingedämmt, hält KZVB-Chef Dr. Janusz Rat für eine reine Scheinargumentation. „Dahinter stehen die Interessen der beteiligten Konzerne, für die die eGK ein Milliardengeschäft ist“, kritisiert Rat. Gesundheitsstaatssekretär weiterlesen

15 Jahre Meisterschule Ronneburg

Branchenmeldungen 21.02.2011
Jubiläumskongress und 1. Hausmesse vom 3. bis 4. September 2010 Vom 3. bis 4. September lädt die Meisterschule für Zahntechnik in Ronneburg zum Jubiläumskongress und der 1. Hausmesse ein. Unter dem Kongressthema: „Unternehmerische Herausforderungen in Zeiten von Digitalisierung und Innovation in der Zahntechnik“ erwarten die Teilnehmer spannende Vorträge und Diskussionen im Hauptpodium sowie zahlreiche praktische Workshops und Seminare. Am 3. September 1995 öffnete die erste zahntechnische weiterlesen

Gen bringt Zähne in Form

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
Keine gesunden Zähne ohne dieses Gen: Wird bei der Zahnbildung das sogenannte Jagged2-Gen deaktiviert und so der Notch-Signalweg unterbrochen, sind Missbildungen der Zahnkronen und fehlender Zahnschmelz die Folgen. Da dieser Signalweg bei der Entwicklung von allen Geweben und Organen beteiligt ist, sind diese Erkenntnisse von Forschenden der Universität Zürich von weit reichender Bedeutung. Mittels Signalwege reagieren Zellen auf äussere Signale. Einer der wichtigsten und am weitesten weiterlesen

Babys das Zahnen erleichtern

Branchenmeldungen 21.02.2011
Mit den ersten Zähnen beginnt für Babys eine unangenehme Leidenszeit. Denn das Zahnen ist ein schmerzhafter Prozess. Auch die Eltern fühlen mit ihrem Nachwuchs. Einige Tipps helfen, den Kleinen diese Phase zu erleichtern. Babys bekommen meistens um den sechsten Lebensmonat herum ihre ersten Zähne. Manche Kinder sind schon früher dran oder kommen sogar mit Zähnchen auf die Welt. Andere Sprösslinge hingegen lassen sich mit dem Zahnwachstum mehr Zeit. Die Entwicklung der Milchzähne ist von Kind zu weiterlesen

Privatleistungen zu Dumpingpreisen?

Branchenmeldungen 21.02.2011
Zahnärzte kritisieren PKV-Verband Scharfe Kritik am Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) übt die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB). „Der PKV-Verband will Dumpingpreise für sozial schwache Patienten erzwingen. Das werden wir nicht mitmachen“, kündigt KZVB-Chef Dr. Janusz Rat an. In einem Brief an die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung hatte Verbandschef Dr. Volker Leienbach gefordert, dass Zahnärzte im Basistarif privatversicherte Patienten wesentlich preiswerter weiterlesen

Kräftiger Biss der Vorfahren

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
Neue Studienergebnisse zeigen, dass die Kaukraft der ersten Menschen kräftiger als der von bestimmten Affenarten war. Die ersten Vergleiche dieser Art des Forscherteams um Dr. Stephen Wroe vom Institut für biologische Erd- und Umweltforschung der Universität New South Wales in Sydney förderte diese überraschenden Ergebnisse zutage. Die ersten Menschen brauchten nicht notwendigerweise Fleisch oder härtere Nahrungsmittel kochen, haben aber die Fähigkeit verloren, Lebensmittel wie Knollen weiterlesen

Bürste, Paste, Zahnseide?

Branchenmeldungen 21.02.2011
Umfrage: Nur 14,6 Prozent benutzen das Extra-Utensil zur Reinigung der Zahnzwischenräume Obwohl meist aus Baumwolle und eigentlich auch nicht sehr teuer, scheint Zahnseide für die meisten Menschen ein Luxusgut zu sein. Wie die "Apotheken Umschau" in einer repräsentativen Umfrage herausfand, nutzt nur knapp jeder siebte Deutsche (14,6 Prozent) Zahnseide täglich, um Speisereste und Bakterienbeläge in den Zahnzwischenräumen zu entfernen. Insgesamt drei von zehn (28,9 %) geben an, sie würden weiterlesen

Erhöhtes Alzheimer-Risiko bei Parodontitis

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
Eine Studie bestätigt den Zusammenhang zwischen chronischen Infektionen des Zahnhalteapparates und geringen kognitiven Hirnleistungen. Chronische bakterielle Zahnbettinfektionen können auch Entzündungsreaktionen in entfernten Körperteilen auslösen. Jetzt bestätigt eine amerikanisch-dänische Langzeitstudie, dass alte Menschen, die unter Parodontitis leiden, mit größerer Wahrscheinlichkeit an Alzheimer erkranken als Vergleichspersonen mit gesunden Zähnen. Möglicherweise verstärkt die weiterlesen

Veneers für Profis und Einsteiger in der WHITE LOUNGE®

Branchenmeldungen 21.02.2011
Heute und morgen findet in den exklusiven Räumen der WHITE LOUNGE® Leipzig, das erste „WHITE LOUNGE® – VENEERSYMPOSIUM“ statt und bietet in diesem Zusammenhang Überblickswissen und praktische Anwendungen für Einsteiger und versierte Anwender. Dabei gehört es zum Konzept der Veranstaltung, sowohl theoretische Grundlagen als auch praktisches Anwenderwissen in Form von Live-Demonstrationen, Table Clinics, Hands-on Übungen sowie Fallbesprechungen zu vermitteln. weiterlesen

Welchen Einfluss haben Zahnimplantate auf die Lebensqualität?

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
Welchen Einfluss hat implantatgetragener Zahnersatz auf die Lebensqualität? Die European Center for Dental Implantology (ECDI), ein Zusammenschluss 17 spezialisierter Praxen und Zentren, wollen dies genau wissen und starten darum eine wissenschaftliche Studie mit über 1000 Patienten. Geht es um „die Dritten”, entscheiden sich zunehmend mehr Menschen für implantatgestützten Zahnersatz. Zahnärzte setzen derzeit schätzungsweise eine Million Implantate jährlich. Studien belegen, dass weiterlesen

ePaper

Anzeige