Anzeige
Praxis

Optimale Planung und Insertion von Minischrauben

Kieferorthopädie 13.03.2020
Welche Insertionsregionen eignen sich für das Einbringen kieferorthopädischer Miniimplantate am besten und bieten ein vorhersagbar hohes Maß an Stabilität sowie optimale Voraussetzungen für die angestrebten biomechanischen Lösungen? Prof. Dr. Baumgärtel stellt einen im Folgenden den Erfolg garantierenden Ansatz für die Planung und Platzierung von Temporary Anchorage Devices (TADs) vor. weiterlesen

Distalisierung mit dem Beneslider – ein Update

Kieferorthopädie 07.02.2020
Miniimplantate haben aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, ihrer geringen chirurgischen Invasivität und der relativ geringen Kosten große Aufmerksamkeit gewonnen. Mithilfe des Beneslider können Oberkiefermolaren effektiv und unabhängig von der Mitarbeit des Patienten distalisiert werden. Das Fallbeispiel zeigt den Behandlungsverlauf einer 14-jährigen Patientin mit einer asymmetrischen Angle-Klasse II. weiterlesen

ePaper

Anzeige