Produkte
Anzeige
Produkt

Atlas Kugelkopf-Implantate

Abstützen und Fixieren von Unterkieferprothesen in nur einer Sitzung!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Jeder Totalprothesenträger wünscht sich stabilsitzenden Zahnersatz. Die Realität sieht jedoch häufig anders aus: lockersitzende Prothesen, Probleme beim Sprechen und Essen – zahlreiche Prothesenträger sind in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt. Die meisten Patienten scheuen einen umfangreichen implantologischen Eingriff. Für sie hat Dentatus eine schnelle, komfortable und preiswerte Lösung entwickelt: Die Atlas Kugelkopf-Implantate ermöglichen das Abstützen und Fixieren von Unterkieferprothesen in nur einer Sitzung. Die kurzen Atlas-Implantate können aufgrund der einfachen Handhabung auch von implantologisch wenig tätigen Behandlern angewandt werden. Das Einsetzen der Implantate erfolgt ohne die sonst üblichen chirurgischen Behandlungsschritte transgingival. Zugleich wird die Prothese des Patienten in wenigen Minuten mit dem weich bleibenden Tuf-Link Silikon passend für die Implantate unterfüttert. Der Patient verlässt die Praxis nach einem nur kurzen Eingriff mit festsitzendem Zahnersatz und einem völlig neuen Lebensgefühl. Atlas Implantate sind schlanke, einteilige Kugelkopf-Implantate mit einer sehr geringen Höhe. Durch den abgeflachten Retentionskopf können sie auch bei nur geringem vertikalen Platzangebot in der Prothesenbasis sicher verankert werden. Deutschlandweit finden viele praxisorientierte Arbeitskurse zur Prothesenfixierung mit Atlas statt. Weitere Informationen bei:

mehr Produkte von Loser & Co GmbH

ePaper

Anzeige