Themen
Anzeige

Was wir über künstlichen Zahnschmelz wissen

Kann man kleine Erosionen im Zahnschmelz einfach wegputzen? Die Meinungen zum Thema „künstlicher Zahnschmelz“ sind differenziert und driften oft auseinander. Erst kürzlich nahm ein bekanntes Nachrichtenformat das Thema eher spöttisch unter die Lupe, lieferte jedoch keine klaren Aussagen.

NEWS
Remineralisation von Zahnschmelzoberflächen

Remineralisation von Zahnschmelzoberflächen

Branchenmeldungen 10.06.2015
Zu den weltweit verbreiteten Zahnerkrankungen zählen vor allem Karies und Abnutzungserscheinungen wie die Zahnschmelzerosion. Die einzige Möglichkeit, schadhaften Zahnschmelz zu rekonstruieren, stellen synthetische Materialien dar. Vorbeugend setzt man bislang Fluoridverbindungen ein. Niederkristalline Zink-Carbonat-Hydroxylapatit-Mikrokristalle scheinen nun eine neue Perspektive zu eröffnen. weiterlesen
Randomisierte Doppelblind-Studie

Randomisierte Doppelblind-Studie

Branchenmeldungen 10.06.2015
In einer randomisierten Doppelblind-Studie zeigte sich, dass sich bei regelmäßiger Anwendung einer Zahnpasta mit Zink-Carbonat-Hydroxylapatit eine Schutzschicht auf der Zahnschmelz- bzw. Dentinoberfläche bildet, die hypersensible Zahne vor unangenehmen Reizen signifikant schützen kann. weiterlesen
Mehr News
NEWS
Remineralisierung bei initialer Karies

Remineralisierung bei initialer Karies

Branchenmeldungen 10.06.2015
Die vorliegende Studie konnte zeigen, dass die Remineralisationskapazität der Hydroxylapatit-Zahnpasta (Biorepair) im Vergleich zu der Fluorid-Zahnpasta signifikant stärker war. Biorepair verminderte zudem die Läsionstiefe durch Verringerung des Mineralverlusts vom Boden der Kavität aus. weiterlesen
Natürliche Zahnschmelzabnutzung

Natürliche Zahnschmelzabnutzung

Branchenmeldungen 10.06.2015
Interessanterweise waren die Zähne von prähistorischen Schädeln oder omnivoren Primaten trotz ausgeprägter Abrasionen kariesfrei. Diese Beobachtung eröffnet neue medizinische Ansätze in der präventiven Zahnheilkunde und unterstreicht die Bedeutung von biomimetischen Oralpflegemitteln. weiterlesen
Mehr News

ePaper

Anzeige