Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Christian Henrici

OPTI Zahnarztberatung GmbH
Eckernförderstr. 42
24398 Karby
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

Dipl. Kfm. Christian Henrici ist seit 2006 Mitbegründer und Geschäftsführer der OPTI Zahnarztberatung GmbH. Parallel leitete er bei der Dampsoft GmbH in den Jahren 2015 bis 2017 den Bereich Markt & Kooperation, bevor er im Juni 2017 als geschäftsführender Hauptgesellschafter zur OPTI Zahnarztberatung zurückkehrte. Als weitere berufliche Stationen ist die Tätigkeit als Projektmanager in einem Unternehmen in Atlanta, USA, und die Ausbildung zum Bankkaufmann zu erwähnen. Bei der Ausbildung zum „Betriebswirt der Zahnmedizin“, dem Management-Lehrgang für Zahnärzte der Westerburger Gesellschaft, ist Christian Henrici Lehrbeauftragter und als Referent für Controlling und Businessplanung berufen. Als Autor verlegte der Quintessenz-Verlag Ende 2012 sein Bestsellerbuch „Wer braucht schon gutes Personal? – Erfolgreich Führen in der Zahnarztpraxis“. Christian Henrici schreibt regelmäßig Fachbeiträge zu den Themen Betriebswirtschaft, Organisation und Führung & Personal in der Zahnarztpraxis.

Christian Henrici, Jahrgang 1981, ist verheirateter Familienvater und lebt auf einem Bauernhof in Schleswig-Holstein.

Artikel auf ZWP online

Finanzen 11.02.2015

Gehaltsgefüge auf dem Prüfstand

Nach dem Mindestlohngesetz haben grundsätzlich alle abhängig beschäftigten Arbeitnehmer einen Anspruch auf eine Entlohnung von mindestens 8,50 EUR brutto je Arbeitsstunde. Auch Zahnärzte stehen als Arbeitgeber in der Pflicht ... weiterlesen
Praxismanagement 30.06.2014

Ernstfall Praxisbegehung

Wer die Gesundheit anderer zu seinem Beruf macht, trägt eine große Verantwortung. Das gilt auch für Zahnärzte. Ob Praxisbetreiber ihrer damit einhergehenden Pflicht nachkommen, prüfen die zuständigen Behörden beispielsweise im Rahmen einer „Praxisbegehung“. weiterlesen
Abrechnung 07.03.2013

Chancen der karteikartenlosen Patientenverwaltung

Das papierlose Büro ist eine beliebte Vision zukünftigen Arbeitens. Für eine Praxis ist die elektronische Karteikarte, auf der alle Patientendaten hinterlegt werden können, die zentrale Informationsquelle. Sie bietet dem Zahnarzt über die bekannten Vorteile hinaus eine oft unausgeschöpfte Quelle zur Patientenbindung. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige