Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. Woo-Ttum Bittner

Kieferorthopäde und Geschäftsführer Adentics – Die Kieferorthopäden
Standort Berlin Lichtenrade
Goltzstr. 39
12307 Berlin
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1990–1996 Studium der Zahnmedizin an der FU Berlin und der Charité
  • 1996–1997 Assistenzzahnarzt in freier Praxis
  • 1997–1998 Zahnarzt in einer kieferorthopädischen Praxis
  • 1998–2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Kieferorthopädie des Zentrums für Zahnmedizin, Charité (Campus Virchow)
  • 10/2001 Ernennung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
  • seit 11/2001 tätig in eigener Praxis
  • 11/2006 Weiterbildungsermächtigung für Kieferorthopädie durch die Zahnärztekammer Berlin
  • 2/2007 stellv. Mitglied des Prüfungsausschuss für Kieferorthopädie der Zahnärztekammer Berlin
  • diverse Mitgliedschaften: Active Member of the European Society of Lingual Orthodontics (ESLO), Berufsverband Deutscher Kieferorthopäden (BDk), Gesellschaft für Kieferorthopädie von Berlin und Brandenburg, Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO), Europäische Gesellschaft für Kieferorthopädie (EOS), Deutsche Gesellschaft schlaftherapeutisch tätiger Zahnmediziner (DGSZ), zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für linguale Orthodontie (DGLO)

Artikel auf ZWP online

Kieferorthopädie 15.08.2011

Hightech-KFO höchster Präzision (2)

Im Rahmen eines zweiteiligen Artikels stellt Woo-Ttum Bittner das SureSmile®-System* vor. Während Teil 1 (KN 6/2011) den Prozess­ablauf bei Anwendung der labialen Multibandtechnik beschrieb, widmet sich nun Teil 2 dem Einsatz von SureSmile QT® bei der Lingualtechnik. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 13.02.2017

Aligner und kein Ende in Sicht

Die Behandlung mit Alignern ist schon lange viel mehr als eine Randerscheinung. Dies konnte der 4. Wissenschaftliche Kongress der DGAO wieder unter Beweis stellen. Über 600 Teilnehmer aus 25 Ländern zeigten ihr Interesse an den neuesten Entwicklungen. weiterlesen
Branchenmeldungen 01.03.2016

Digital lingual. Now and forever!

Trotz des Schneesturms ließen sich rund 180 Kieferorthopäden nicht davon abhalten, am 15. und 16. Januar auf Einladung des Tagungspräsidenten Dr. Peter Kohlhas und des ersten Vorsitzenden der DGLO, Dr. Andreas Barthelt, zur Lingualtagung nach Baden-Baden zu kommen. weiterlesen
Branchenmeldungen 05.09.2013

Was bringt mir die Digitalisierung?

Wie lässt sich die digitale KFO in die Wertschöpfungskette meiner Praxis einbauen? Was bringt sie mir außer Investitionen? Muss ich mit diesen aktuellen Entwicklungen am Markt tatsächlich mitgehen oder nicht? Diese und viele weitere Fragen standen im Mittelpunkt des Anfang Juni in Frankfurt am Main stattgefundenen KFO-IG Symposiums „Digitale KFO“. weiterlesen
Branchenmeldungen 27.03.2013

Erfahrungsaustausch unter Lingualexperten

In Heidelberg fand jüngst zum 7. Mal die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Linguale Orthodontie statt. Dr. Andreas Hartmüller und Dr. Klaus Gerkhardt, die Tagungspräsidenten der Veranstaltung, konnten 180 Experten der Lingualtechnik begrüßen. Ein Bericht von Dr. Claudia Obijou-Kohlhas. weiterlesen
News
Aligner und kein Ende in Sicht

Aligner und kein Ende in Sicht

Branchenmeldungen 13.02.2017
Die Behandlung mit Alignern ist schon lange viel mehr als eine Randerscheinung. Dies konnte der 4. Wissenschaftliche Kongress der DGAO wieder unter Beweis stellen. Über 600 Teilnehmer aus 25 Ländern zeigten ihr Interesse an den neuesten Entwicklungen. weiterlesen
Was bringt mir die Digitalisierung?

Was bringt mir die Digitalisierung?

Branchenmeldungen 05.09.2013
Wie lässt sich die digitale KFO in die Wertschöpfungskette meiner Praxis einbauen? Was bringt sie mir außer Investitionen? Muss ich mit diesen aktuellen Entwicklungen am Markt tatsächlich mitgehen oder nicht? Diese und viele weitere Fragen standen im Mittelpunkt des Anfang Juni in Frankfurt am Main stattgefundenen KFO-IG Symposiums „Digitale KFO“. weiterlesen
Mehr News

ePaper

Anzeige