Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Prof. Dr. Dietmar Oesterreich

Vizepräsident, Bundeszahnärztekammer
Chausseestraße 13
10115 Berlin
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1976 bis 1981 Studium der Zahnheilkunde in Rostock
  • 1981 bis 1990 Tätigkeit in der Poliklinik für Stomatologie des Kreiskrankenhauses Malchin
  • seit 1985 Fachzahnarzt für Allgemeine Stomatologie
  • seit 1988 Dr. med.
  • 1991 Niederlassung in eigener Praxis
  • 2011 Ernennung zum Professor an der Universität Greifswald

Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

  • seit 28.04.1990 – Präsident der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Bundeszahnärztekammer

  • seit 28.05.1990 – Mitglied des Vorstandes der Bundeszahnärztekammer
  • seit 03.11.2000 – Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer

Arbeitsschwerpunkte/Referate/Ausschüsse

  • Mitglied des IDZ (Institut der Deutschen Zahnärzte) – Vorstandsausschuss
  • Referent der Bundeszahnärztekammer für Wissenschaft und Forschung in der Zahnmedizin
  • Vorsitzender des Ausschusses „Präventive Zahnheilkunde“ der Bundeszahnärztekammer
  • Alternierender Vorsitzender der DAJ (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnheilkunde)
  • Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundeszahnärztekammer
  • Referent der Bundeszahnärztekammer für Patientenberatung

Artikel auf ZWP online

Statements 14.03.2014

Parodontitis: die unbekannte Krankheit

Paradoxerweise zeigt die Versorgungsforschung mit der Zunahme des Zahnerhalts auch ein Ansteigen der Parodontalerkrankungen. Die Zunahme des Zahnerhalts bedingt also gleichzeitig, dass mehr Zähne unter Parodontitis leiden können. Prof. Dr. Dietmar Oesterreich äußert sich dazu im Statement. weiterlesen
Statements 08.09.2011

Mundgesundheit trotz Handicap und hohem Alter

Mit dem Konzept zur zahnärztlichen Versorgung von Pflegebedürftigen und von Menschen mit Behinderungen „Mundgesundheit trotz Handicap und hohem Alter“ wird ein Gebiet der Versorgung und Prävention in den Fokus gerückt, das bisher von der Politik stark vernachlässigt wurde. weiterlesen
Statements 21.02.2011

Demografischer Wandel – Herausforderung für Wissenschaft und Praxis

Statement von Dr. Dietmar Oesterreich, Präsident der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern und Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer Der demografische Wandel in unserer Gesellschaft ist allgegenwärtig. Er begleitet kontinuierlich die Diskussion um die Zukunft der Sozialsysteme, um die Ausgestaltung der Versorgungssysteme, wie auch den fachlichen Umgang mit Erkrankungen und Veränderungen im Alter sowie die Ausrichtung der eigenen Praxis auf diese Herausforderungen. Bedenkt man, dass bereits weiterlesen
Statements 21.02.2011

„Tag der Zahngesundheit – seit 20 Jahren Baustein nachhaltiger Prävention“

Statement von Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer Nachhaltigkeit ist heute ein entscheidendes Kriterium in allen politischen Bereichen. Hieran müssen Konzepte und Entscheidungen gemessen werden, um ihren langfristigen Bestand zu sichern. Prävention ist unzweifelhaft ein sehr nachhaltiges Prinzip, und die Zahnmedizin darf mit berechtigtem Stolz darauf verweisen, dass sie hier Vorbildfunktion erfüllt. In keiner anderen medizinischen Fachdisziplin ist es gelungen, weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

News
Mehr News
News
Ehrung: ALUMNI-Preis 2015 vergeben

Ehrung: ALUMNI-Preis 2015 vergeben

Branchenmeldungen 13.03.2015
Als ein Höhepunkt des Messeprogramms lud der Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni Deutschland e.V. am Donnerstag zur Verleihung des ALUMNI-Preises. In diesem Jahr wurde das Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Uni Greifswald ausgezeichnet. weiterlesen
Als Krebspatient zum Zahnarzt

Als Krebspatient zum Zahnarzt

Branchenmeldungen 15.09.2014
Geschmacksverlust, trockener Mund, Entzündungen – die Behandlung einer Krebserkrankung hat häufig auch Auswirkungen auf Mund und Zähne. Das neue Faltblatt „Als Krebspatient zum Zahnarzt. So schützen Sie Zähne und Zahnfleisch während der Krebsbehandlung“ informiert. weiterlesen
Mehr News

ePaper

Anzeige