Produkte
Anzeige
Produkt

ANKYLOS SynCone

Studie belegt Langzeiterfolg für ANKYLOS SynCone Konzept!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Das ANYKLOS® SynCone® Konzept steht für eine patientenfreundliche Option zur prothetischen Sofort- oder Spätversorgung zahnloser Kiefer auf präfabrizierten Konusaufbauten. Dabei bietet SynCone® den Tragekomfort und den Sitz einer festverankerten Brücke, die jederzeit zur Reinigung herausgenommen werden kann.

 

Neue Studiendaten belegen die Qualität einer Versorgung mit dem SynCone® Konzept auch langfristig: In einer retrospektiven Untersuchung von Romanos, May D. und May S. wurde der zahnlose Unterkiefer von 122 Patienten mit sofortbelasteten Implantaten versorgt. Die am Stuhl angepasste Prothese wurde dabei auf vier präfabrizierten Konusaufbauten abgestützt, alle Patienten wurden mindestens ein Jahr klinisch und radiografisch nachbeobachtet.

 

Ergebnis der Auswertung: Lediglich acht Implantate (1,6 Prozent) erreichten keine ausreichende Osseointegration. Bei 21 der 488 Implantate (4,3 Prozent) kam es zu einem krestalen Knochenverlust von mehr als 2 mm. Damit lag die Erfolgsquote, gemessen an den von Albrektsson et al. definierten Kriterien, bei der Versorgung mit dem ANKYLOS® SynCone® Konzept bei 94,06 Prozent. Als Vorteil heben die Autoren dabei vor allem die besondere Dichtigkeit der Konusverbindung hervor, dank der eine Entzündungsreaktion im Gewebe wirkungsvoll vermieden werden kann.

mehr Produkte von Dentsply Sirona Implants

ePaper

Anzeige