Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Gabi Schäfer

Synadoc AG
Münsterberg 11
4051 Basel
Schweiz
Vita anzeigen

Kurzvita

  • Als Seminarleiterin schulte sie während der letzten 21 Jahre in mehr als 2.450 Seminaren 60.000 Teilnehmer in allen Bereichen der zahnärztlichen und zahntechnischen Abrechnung.
  • Ihre praxisnahe Kompetenz erhält sie sich durch mehr als 1.000 Vor-Ort-Termine in Zahnarztpraxen, wo sie Dokumentations- und Abrechnungsdefizite aufdeckt und beseitigt und Zahnärzten in Wirtschaftlichkeitsprüfungen beisteht.

 

Artikel auf ZWP online

Praxismanagement 14.11.2017

Karteilos = papierlos?

Bei ihren Beratungen trifft ZWP-Autorin Gabi Schäfer immer wieder auf Praxen, die karteilos arbeiten. Das bedeutet, dass zunächst ein Ausdruck der Dokumentation für die zu prüfenden Patientenfälle angefertigt werden muss. Dies reicht aber meistens nicht aus. weiterlesen
Praxismanagement 27.09.2017

Hilfe – Wir werden geprüft!

Dieser Notruf erreichte die Abrechnungsexpertin und langjährige ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis-Autorin Gabi Schäfer aus einer gro­ßen Mehrbehandlerpraxis, in der sie vor circa zwei Jahren ein Seminar zur Wirtschaftlichkeitsprüfung „Meins bleibt meins“ für das gesamte Praxisteam abhielt. weiterlesen
Abrechnung 28.03.2017

Patientenaufklärung im Praxisalltag

Zum Jahreswechsel gab es wieder einige Neuerungen im Vertragsbereich: Neben einer ZE-Punktwerterhöhung und der Erhöhung der Festzuschussbeträge wurden neue Kürzel für den Heil- und Kostenplan eingeführt, die die seit Juli 2016 zur Regelversorgung gehörende Adhäsivbrücke im Schneidezahnbereich betreffen. weiterlesen
Abrechnung 29.02.2016

Mach mal schnell ’nen Plan!

Mit dem Signadoc®-Planungsprogramm kann jeder zahnmedizinisch vorgebildete Abrechnungslaie innerhalb von wenigen Minuten einen komplexen Heil- und Kostenplan mit Zuzahlungen mit individuellem Aufklärungsformular erstellen. weiterlesen
Patienten 10.12.2015

Der Aufklärungsratgeber – Teil 1

Zum 1. Januar 2016 gibt es nach zehn Jahren einen neuen Vordruck für Heil- und Kostenpläne. Was ist nun neu bei diesem „neuen“ Vordruck? Neben einem anders gestalteten Feld IV „Zuschussfestsetzung“ wurde die „Erklärung des Versicherten“ textuell geändert. weiterlesen
Branchenmeldungen 25.08.2015

„Meins bleibt meins“

Das Seminar „Meins bleibt meins“ von Gabi Schäfer wird im Herbst 2015 in erweiterter und überarbeiteter Form angeboten. Worum geht es dabei? Ausgehend von Aktenordnern voller aktueller Kürzungsbescheide hat sie diejenigen BEMA-Positionen aufgestellt, die am häufigsten gekürzt werden. weiterlesen
Recht 23.07.2015

Elf Zähne raus – Zahnarzt ins Gefängnis!

So ähnlich lauteten die Schlagzeilen der Presse, als vor zwei Jahren das Landgericht Stendal einen Zahnarzt zu 14 Monaten Gefängnis und zwei Jahren Berufsverbot verurteilte. Ein falsches Urteil, wie sich in der Revisionsverhandlung im April dieses Jahres herausstellte. weiterlesen
Abrechnung 05.08.2014

Die Zufälligkeitsprüfung

Das Jahr 2014 scheint das Jahr der Wirtschaftlichkeitsprüfungen zu sein. ZWP-Expertin Gabi Schäfer erläutert wie wichtig eine lückenlose Dokumention ist und zeigt anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis, wie man häufige Fehler in der Abrechnung vermeiden kann. weiterlesen
Abrechnung 07.05.2014

Vereinbaren – aber richtig!

Die laufende Rechtssprechung verlangt die schriftliche Vereinbarung aller privat in Rechnung gestellten Leistungen bei GKV-Patienten. Bei Praxisberatungen erlebt Gabi Schäfer immer wieder, dass Vereinbarungen vorgelegt werden, die falsch und/oder nicht rechtswirksam sind. weiterlesen
Abrechnung 28.02.2014

Karteikarte konkret

Bei ihren Beratungen muss ZWP online-Autorin Gabi Schäfer naturgemäß Karteikarten der betroffenen Praxis durchsehen, um Abrechnungsdefizite aufzudecken oder den Zahnarzt auf eine Wirtschaftlichkeitsprüfung vorzubereiten. weiterlesen
Abrechnung 24.02.2014

Die „Einladung“

Ein Schreiben der „Prüfungsstelle Wirtschaftlichkeitsprüfung Zahnärzte“ verheißt nichts Gutes. Auf einen Schlag ist die Abrechnung für ein gesamtes Jahr fällig. Wie ZWP online-Expertin Gabi Schäfer einer Praxis Beistand gab, berichtet sie in folgendem Artikel. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige