Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Wolfgang Spang

ECONOMIA
Vermögensberatungs- und Beteiligungs-GmbH
Schickstr. 9
70182 Stuttgart
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • Bankausbildung
  • Selbständiger Wirtschaftsberater
  • Geschäftsführender Gesellschafter der ECONOMIA Vermögensberatungs- und Beteiligungs-GmbH
  • Schwerpunkte: Anlage- und Finanzierungsberatung. Wirtschaftliche Beratung von Ärzten und Zahnärzten. Praxiscontrolling
  • Zahlreiche Veröffentlichungen zu Finanz- und Anlagethemen
  • Master of Businesstraining, ACT Akademie
  • Systemische Beraterweiterbildung Langzeitgruppe, Beratergruppe Neuwaldegg
  • Trainerausbildung, hr-Team
  • Vorstand Stiftung Kinderschutzbund, Stuttgart
  • Aufsichtsrat Greiff AG

Artikel auf ZWP online

Finanzen 24.02.2014

Skandale, Skandale, Skandale

Im letzten Jahr beschäftigten zwei große Skandale aus der Finanzszene die Tages- und die Fachpresse und leider auch den einen oder anderen betroffenen Zahnarzt. Pünktlich zum Jahresanfang servierte dann die PROKON AG das nächste Anlage-Desaster. weiterlesen
Finanzen 04.12.2013

Die Wahrheit ist manchmal schmerzhaft

Wer sich die Wertentwicklung von offenen Immobilienfonds ansieht, dem fällt auf, dass es zwei Gruppen gibt. Die eine zeigt einen stetigen Wertzwuachs über alle Finanzkrisen hinweg, die zweite zeigt den gleichen Wertzuwachs bis 2009 und dann dreht sich die Kurve plötzlich und fällt zum Teil rapide ins Minus. weiterlesen
Finanzen 24.10.2013

Was Stiftungen gut tut ...

Finanzexperte Wolfgang Spang hat den Überblick über Fonds und Geldanlagen. Im Beitrag erklärt er, welche Ziele Stiftungen verfolgen und was diese zur Folge haben, auch für den eigenen Anlagestil. weiterlesen
Finanzen 01.04.2013

Das läuft runter wie Öl…

Im folgenden Artikel nimmt Finanz-Experte Wolfgang Spang das POC-Beteiligungsprospekt (Proven Oil Canada) genauer unter die Lupe. Sein Fazit: Dieses Beispiel belegt, dass die Entscheidung des BGH im Oktober 2008, dass viele „Brancheninformationsdienste“ nicht zur Pflichtlektüre eines Anlageberaters gehören, richtig gewesen sei. weiterlesen
Finanzen 09.11.2012

Gut gemischt

Finanzexperte Wolfgang Spang erwartet in naher Zukunft eine Finanzkrise für Deutschland. Im folgenden Artikel präsentiert er ein Fondmodell das eine ideale Ergänzung bzw. Alternative zu den bekannten „ETHNignacs & Co.“ darstellt und eine seiner Meinung nach sichere Vermögensanlage zu sein verspricht. weiterlesen
Finanzen 25.04.2012

Sie können nur gewinnen

Schade, dass Dr. B. so weit weg im Saarland wohnt, ich würde ihn doch gerne einmal persönlich kennenlernen. Neulich schrieb er mir „… mit großem Interesse habe ich wieder Ihren Artikel über den neuen Fonds von Frau Gurmann in der ZWP gelesen. Und natürlich kenne ich mittlerweile auch einige Ihrer Favoriten, wie den Ethna AKTIV oder Greiff Defensiv, aber mich würde schon mal interessieren, welches denn nun die acht Fonds in Ihrem Depot sind. Und ich nehme an, ich bin nicht der einzige interessierte Leser, der das gerne wissen würde. Vielleicht können Sie ja in Ihrem nächsten Artikel hierauf eine Antwort liefern“. weiterlesen
Finanzen 20.03.2012

Anleitung zum Glücklichsein

„Warum eigentlich sind Sparbuch-, Immobilien- und Goldbesitzer fast immer glücklich und zufrieden mit ihren Anlagen, und Investmentfondsbesitzer häufig mehr oder weniger unglücklich mit ihren Investments?“ Vermögensberater Wolfgang Spang weiß Rat. weiterlesen
Finanzen 04.01.2012

Vermögend, aber illiquide

Im folgenden Beitrag setzt sich Finanz-Experte Wolfgang Spang mit dem Thema "offene Immobilienfonds" auseinander. Im Fokus stehen dabei insbesondere die Nachteile einer solchen Investition. weiterlesen
Finanzen 27.06.2011

Die „ultimative Blase“

Der Börsenexperte Wolfgang Spang gibt Zahnärzten Tipps, wie und in welche Unternehmen investiert werden sollte – und von welchen Aktien(fonds) man lieber die Finger lassen sollte. weiterlesen

Artikel in Publikationen

ePaper

Anzeige