Portalsuche

ImplantologieLiteraturlisten

Die zahnärztliche Implantologie entwickelt sich als relativ junger Teilbereich der Zahnheilkunde immer stärker zur Standardtherapie bei Zahnverlust. Mit implantatgetragenem Zahnersatz können sowohl Einzelzähne, Brücken oder auch vollständiger Zahnersatz im Unterkiefer und Oberkiefer natürlich verankert werden, ohne gesunde Nachbarzähne zu beeinträchtigen.

Jährlich mehr als 800.000 inserierte, meist schraubenförmige künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Zirkonoxid, sprechen für das Fachgebiet. Sowohl Titan als auch Zirkonoxid sind verträgliche Werkstoffe, die eine gute Osseointegration aufweisen und dauerhaft im Kiefer existieren können. Bei fehlendem Knochenangebot im Kiefer gibt es zudem Möglichkeiten eine Kieferknochenaugmentation vorzunehmen, um dem Patienten eine optimale Insertion zu gewährleisten.

Behandlung

Neben Standardimplantaten ermöglichen einteilige Mini-Implantate zur Fixierung von Vollprothesen dem Patienten eine minimalinvasive Behandlung mit geringerer postoperativer Schmerzentwicklung. Mini-Implantate werden zudem häufig als Interimsimplantate zur Verbesserung des vorläufigen Zahnersatzes genutzt. Die Implantologie erlebt einen großen Entwicklungsschub hinsichtlich optimierter Implantatoberflächen, individueller Abutments und navigierter Implantation.

 

Unabhängig von der Art des Implantats ist es von großer Bedeutung, eine intensive Mundhygiene zu betreiben und regelmäßige Prophylaxebehandlungen wahrzunehmen, um das Risiko an Periimplantitis zu erkranken zu senken.

HI-TEC Implants präsentiert deutsche Website

Dental News 17.01.2017

HI-TEC Implants präsentiert deutsche Website

Seit 20 Jahren behauptet sich HI-TEC Implants erfolgreich am implantologischen Dentalmarkt. Nicht nur mit ihren Implantatsystemen treibt die Firma Innovationen voran und ist gefragter Ansprechpartner für Zahnärzte und Zahntechniker. Für Kunden steht nun auch die neue Website hi-tec-implants.de für Informationen zur Verfügung. » mehr

Zum Tod von Dr. Carl E. Misch

Dental News 06.01.2017

Zum Tod von Dr. Carl E. Misch

Dr. Carl E. Misch, einer der wirkungsmächtigsten Menschen auf dem Gebiet der dentalen Implantologie, ist Anfang Januar infolge seiner schweren Erkrankung gestorben. Dr. Misch galt als einer der Pioniere der modernen Implantologie, hat er doch wie kaum ein anderer die wissenschaftlichen Grundlagen und zahnmedizinischen Erkenntnisse in diesem Bereich entschieden erweitert. » mehr

Wie Medikamente die Haltbarkeit von Zahnimplantaten beeinflussen

Dental News 03.01.2017

Wie Medikamente die Haltbarkeit von Zahnimplantaten beeinflussen

Ob Zahnimplantate dauerhaft im Kiefer verbleiben können, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Auch Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden, haben Einfluss auf die Haltbarkeit von Implantaten – ob positiv oder negativ ist je nach Präparat unterschiedlich. Studien haben jetzt speziell die Wirkung von Betablockern und Protonenpumpenhemmern auf Zahnimplantate untersucht. » mehr

Unnaer Implantologietage 2017

Dental News 28.12.2016

Unnaer Implantologietage 2017

Die Unnaer Implantologietage sind seit vielen Jahren fest im Fortbildungskalender der Region verankert. Interessante Themenstellungen und Vorträge sowie ein vielschichtiges begleitendes Seminarprogramm zeichnen die Veranstaltung aus. In diesem Jahr lautet das Thema: „Optimale Knochen- und Gewebeverhältnisse als Grundlage für den Erfolg in der Implantologie“. » mehr

Minimalinvasive Sinusaugmentation mit Kurzimplantaten

Minimalinvasive Sinusaugmentation mit Kurzimplantaten

GTR und GBR 05.12.2016

Die Verwendung von immer kürzeren Implantaten hat sich als äußerst erfolgreich herausgestellt. In dieser Fallstudie wird ein Implantatsystem benutzt, welches sich durch verschiedene Designeigenschaften, die wichtig für die Verwendung von Kurzimplantaten sind, auszeichnet. » mehr

3-D-Augmentation mit simultaner Implantation

3-D-Augmentation mit simultaner Implantation

GTR und GBR 07.11.2016

Anhand der vorliegenden Dokumentation werden DVT-gestützte Planung, 3-D-Blockfräsung, Entnahme und Transplantation des stammzellhaltigen subepithelialen Bindegewebetransplantats, die Sofortimplantation mit drei Implantaten sowie der postoperative Wundheilungsverlauf dargestellt. » mehr

Anwendung eines neuen xenogenen Knochenersatzmaterials

Anwendung eines neuen xenogenen Knochenersatzmaterials

GTR und GBR 25.10.2016

Die gesteuerte Knochenregeneration (GBR – Guided Bone Regeneration) gehört mittlerweile zu den etablierten Verfahren in der Implantattherapie. Sie hat eine lange Historie und ist ehemals aus der gesteuerten Gewebsregeneration (GTR – Guided Tissue Regeneration) zur Regenerierung » mehr

BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
Implantatinsertion direkt durch die Schablone
RESORBA Medical GmbH
Knochenersatzmaterial für zahnmedizinische Indikationen zur Knochenregeneration
Nobel Biocare Deutschland GmbH
Natürliches Gerüst für die Knochenregeneration
W&H Deutschland GmbH
Neues Chirurgiegerät für noch mehr Sicherheit
EMS Electro Medical Systems GmbH
Eine Revolution in der Zahnchirurgie
Straumann GmbH
Bewährtes Produkt für die parodontale Geweberegeneration
Geistlich Biomaterials ...
Porcine Kollagenmembran
TRI Dental Implants Int. AG
Handling. Neu durchdacht.
CAMLOG Vertriebs GmbH
Waschtray für die maschinelle Reinigung
Heraeus Kulzer GmbH
Neuer superweißer Artikulationsgips mit minimaler Abbindeexpansion
Argon Dental
Röntgentechnik nicht nur für die Implantologie
BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
3-D-Schablonensystem für navigierte Chirurgie
Dentegris Deutschland GmbH
Synthetisches, biphasisches Knochenersatzmaterial
Implant Direct Europe AG
Resorbierbare Kollagenmembran mit herausragender Biokompatibilität
BioHorizons GmbH
Plus + Plus = Plus
Dentsply Sirona Implants
Für einen starken und stabilen Halt
Straumann GmbH
Straumann komplettiert sein Sortiment regenerativen Produkten
Argon Dental
Short-Implantate für schwierige Indikationen
Dentsply Sirona Implants
Optimaler Knochenaufbau, sichere Wundheilung
Dentsply Sirona Implants
Speziell für den schräg atrophierten Kieferkamm

Publikationen

Newsletter*Pflichtfelder

Erhalten Sie monatlich unseren redaktionell aufbe-reiteten Spezialisten-Newsletter "Implantologie".

Unternehmen

eBooks

Sinuslift
Knochenregeneration
KISS-Prinzipien der Implantologie

ZWP online in den social networks