Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Prof. Dr. med. Johannes Kleinheinz

Klinik & Poliklinik für MKG-Chirurgie
Universitätsklinikum Münster
Waldeyerstr. 30
48149 Münster
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1982 – 1988 Studium der Zahnmedizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1985 – 1991 Studium der Medizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1988 – 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • ab 1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Universitätsklinikum Münster
  • 1996 Facharztprüfung: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • 1997 Oberarzt
  • 1999 Zusatzbezeichnung: Plastische Operationen
  • 2001 Habilitation, Venia legendi für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • 2003 Leitender Oberarzt, Stellvertreter des Direktors
  • 2003 Betriebswirtschaftliche Ausbildung zum Diplom-Gesundheitsökonom
  • 2004 Ausbildung zum Qualitätsmanager (BÄK)
  • 2004 Master of Oral Medicine in Implantology
  • 2006 Ernennung zum apl. Professor
  • 2010 Member of the Board of Directors, Chairman of the Education Committee of the International Bone Research Association (IBRA)
  • 2012 Visiting Professorship CES, Medellin, Colombia
  • 2014 Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Münster
  • 2015 Chairman der ITI Sektion Deutschland
  • 2016 Mitglied des Vorstandes der Westfälischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 11.05.2017

10. ITI Kongress Deutschland

„Implantologie der Zukunft – Evidenz trifft Innovation“ – mit diesem Leitthema präsentiert sich der deutsche ITI Kongress 2018 im World Conference Center Bonn. Mit dem aktuellen Kongressmotto möchte das ITI den Blick in der Implantologie nach vorn richten, ohne zu vergessen, auf welchen gesicherten Grundlagen man stehe. weiterlesen
Branchenmeldungen 28.02.2011

20 Jahre DZOI wurden mit fachlichem Austausch und feierlichem Rahmenprogramm gefeiert

Mit einem Jubiläumskongress feierte das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e.V. (DZOI) vom 11. bis 12. Juni 2010 in Lindau im Bodensee seine Gründung vor 20 Jahren. Unter dem Motto „Ein bunter Strauß von Implantologie“ gaben unter anderem Prof. Dr. Dr. Wilfried Engelke und Prof. Dr. Byung-Ho Choi einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Implantologie. embedImagecenter("Imagecenter132",132); Rund 120 Teilnehmer nahmen am Freitag die Podien Implantologie und Laser weiterlesen
News
Mehr News

ePaper

Anzeige