Anzeige
Zur Übersicht
Profil
authorImage

Maike Klapdor M.A.

Inhaberin und Geschäftsführerin
KlapdorKollegen DentalKonzepte GmbH und Co.KG und Dental Spirits GmbH
Haus Sentmaring 15
48151 Münster
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

Maike Klapdor M.A. ist Bankfachwirtin und hat den M.A. in Change Management. Sie fungiert als Beratungsexpertin für Zahnarztpraxen, ist Autorin zahlreicher Fachveröffentlichungen und Referentin betriebswirtschaftlicher Seminare. Maike Klapdors Herz schlägt für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerisches Gestalten. Ideenreichtum, strukturiertes Denken, verlässliche Geradlinigkeit und ein ausgeprägtes Gespür für das Machbare prägen ihr Handeln.

Im Jahr 2003 gründet sie das Beratungsunternehmen KlapdorKollegen Dental-Konzepte (www.klapdor-dental.de). Seit 2019 ermöglichen sie und ihr Team mit der Schwesterfirma Dental Spirits (www.dentalspirits.de) Unternehmerzahnärzten und zahnärztlich geführten Praxisgruppen durch fundierte Potenzialanalysen und Begleitung der Due Diligence den zielsicheren Praxiskauf."

 

  • Dental Spirits realisiert tiefgehende Praxisanalysen mit zukunftsgerichteter Potenzialermittlung unter Einbeziehung von Praxiskultur und Führungsstandards und begleitet die financial, commercial und operational Due Diligence im Rahmen des Erwerbs von Zahnarztpraxen.
  • KlapdorKollegen Dental-Konzepte ist ein auf die dentale Betriebswirtschaft spezialisierter Beratungspartner
  • Kernfelder des Beraterteams sind betriebswirtschaftliche Steuerung, Optimierung und praxisinterner Strukturausbau.
  • Praxiscontrolling-Systeme werden für alle Praxisgrößen realisiert und wirksam verankert.
  • Unternehmer-Zahnärzte und zahnärztliche MVZ profitieren von dem breiten Erfahrungsschatz und der Konzeptstärke im Beratungsfeld „Profitables Praxiswachstum“.
  • Neben der bundesweiten Betreuung von zahnärztlichen Mandantenpraxen ist das KlapdorKollegen-Team aktiv in Praxis-Projektentwicklungen und innovativen Brainstorming-Zirkeln.

 

Artikel auf ZWP online

articleImage
Finanzen 06.07.2016

Durchstarten mit cleverer Finanzplanung

Jeder wachstumsorientierte Praxisinhaber kennt das Gefühl der finanziellen Unsicherheit. Auf dem Weg zu großen Praxisstrukturen gibt es immer wieder Phasen, in denen die Liquidität klemmt. ZWP-Autorin Maike Klapdor erläutert Hintergründe und mögliche Lösungsansätze. weiterlesen
articleImage
Finanzen 29.02.2016

Ist die Umsatzrendite meiner Praxis in Ordnung?

Mehrbehandlerpraxen/MVZ – sehen sich oft mit dem Vorwurf unzureichender Umsatzrendite konfrontiert. In aller Munde ist die Marke von 30 Prozent, die es zu erreichen gilt. Stimmt dieser Wert auch für größere Praxiseinheiten? Oder sind 20 Prozent auch akzeptabel? weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige